Kultur

Von November 2017 bis Februar 2018 ist im Schwulen Museum* die von mir kuratierte Ausstellung „Faszination Sex“ zu bewundern!

Kalender

23:00 Uhr
Untertage (Mehringdamm 32, Berlin)
Eintritt: 5,00 €, nach Mitternacht 7,00 €
Zur Facebok-Veranstaltung
in Zusammenarbeit mit ausgehDörte, Fabienne du Neckar & Sharleen Voyage
Die Amazonen der Finsternis – Fabienne du Neckar, ausgehDörte, Sharleen Voyage und Patsy l'Amour laLove – lassen ihre cholerischen Donnerschreie erschallen und laden wieder zur tuntigen Goth-Party ins Untertage!
Stargast-DJ in unseren verfluchten Hallen: VOIN.
Den erotischen Schnapstrunk verteilen Polly Puller, Carmen MyFace und Berta von Bad Plack! An den Toren zu den ewigen DWT-Gründen wacht Kaey!!! Ein letztes Foto der Gäste derweil schießt Doris Belmont. Auch Betty BücKse (Thomas) – der Balrog aus der Tiefe – wird emporsteigen und den ganzen Abend nutzlose Dinge tun.
Vortrag von Till Amelung:
Ludwig l'Amour
20:00 Uhr
LUDWIG (Anzengruber Straße 3, 12043 Neukölln)
Eintritt: 4,00 €
Die Tunten pfeifen es aus ihren Dutten, die Stöckel rascheln bereits und die Puderquaste summt ihr frohlockendes Lied: Kommen Sie – kommen Sie – zu Patsys Salon!

Im Februar steigt die Salondame Patsy l‘Amour laLove mit einem Gast ein in die aktuellen Diskussionen zu Prostitution und Sexarbeit: „Käuflicher Sex – selbstbestimmte Berufung oder patriarchale Gewalt?“, lautet der Titel des Vortrags, den der Geschlechterforscher und Aktivist Till Randolf Amelung an dem Abend vortragen wird. Er macht sich auf den Weg aus Hannover und gibt einen Überblick zur aktuellen Debatte zwischen Prostitutionsgegner_innen und den Befürworter_innen. Dabei weist er auf einen anderen Weg als den der Frontenbildung hin und stellt seine Thesen zur Diskussion.

Nach theoretisch-politischen Ergüssen gibt sich Polly Puller an der After-Lounge hin und gibt wieder alles: Diesmal entführt sie uns in die Welten der erotischen Musik und verführt womöglich auch Dich dazu, mit ihr an der Theke die ein oder andere Weißweinschorle zu schlürfen.

Impressionen

Vergangene Kulturveranstaltungen

Haram
20:00 Uhr
Ludwig (Anzengruber Straße 3, 12043 Neukölln)
Salondame Patsy l‘Amour laLove lädt am 04. Oktober in ihren Salon „Ludwig l‘Amour“ sowie zur Diskussion! Hierfür ist der Aktivist Sercan Aydilek zu Gast und präsentiert seinen Vortrag „100% haram?! – Being queer in Islam“. Der Ankündigungstext findet sich unten!

Nach Vortrag und Diskussion ergießt sich die eigens angereiste ausgehDörte zur After-Lounge vor den Gästen! Osizillierend zwischen Siouxsie and the Banshees und Prince untermalt sie den Ausklang eines erschreckend schönen Dabends.